Wettkampf

Oytinchen Cup

Oytinchen Cup

 

Am 02. September haben einige Kämpfer vom PSV Bremen beim Oytinchen Cup gekämpft. Angefangen hat Jasper Kramer in der U14 -33,7kg, er hatte nur zwei Kämpfe und hat super gekämpft, aber leider beide verloren. Dann kam unser Jüngster an die Reihe. In der U7 hat Lasse Jakob Hälker mit 6 Jahren in der Gewichtsklasse von 22,6 - 23,4kg gekämpft und seine beiden Kämpfe überlegen gewonnen. Dann kamen in der U9 Kjell Treis und Emil Risse an die Reihe, leider in derselben Gewichtsklasse -28,4kg. Sie haben beide jeweils einen Kampf gewonnen und zwei verloren. Dadurch ist Emil Risse 2. geworden und Kjell Treis 3. Am Schluss waren dann unsere beiden U11er dran, Tim Koch der nur zwei Gegner hatte und leider beide Kämpfe nicht gewinnen konnte und Finn Justus Hälker der drei Gegner hatte und leider auch Pech hatte und all seine Kämpfe verloren hat.

 

Jasper Kramer

 

 

Lasse Jakob Hälker

 
 

Samurai-Cup

 

Am 10. September haben sechs Judoka vom PSV Bremen beim Samurai Cup gekämpft. Angefangen haben unsere drei Kämpferinnen in der U9. Jonah-Lynn Maskos und Sophia Theresa Tietjen haben bis 21kg gekämpft und ihr erstes Turnier gehabt. Es waren nur drei Teilnehmerinnen in der Gruppe und Sophia konnte leider keinen Kampf gewinnen und hat den 3. Platz erreicht. Jonah-Lynn konnte gegen Sophia gewinnen. Gegen die andere Gegnerin, die schon einen höheren Gürtel hatte und mehr Erfahrung, konnte Jonah-Lynn ein paar Mal ihre Spezialtechnik, den O-Goshi, ansetzen, konnte damit aber leider nicht punkten. Am Ende verlor sie durch Haltegriff und erreichte somit den 2. Platz. Dann war Anh Truong an der Reihe. Sie hat sich leider gegen eine stark sperrende Gegnerin nicht durchsetzen können, hat aber viel angesetzt und ausprobiert. Ihren zweiten Kampf konnte Anh dann gewinnen. So erreichte auch sie den 2. Platz. In der U12 hatten wir nur einen Kämpfer, Bilal Fye, mit 38,6kg, der bis 41kg kämpfen musste und somit ebenfalls gegen deutlich ältere und erfahrenere Gegner antrat. Er hat gut dagegen gehalten, kam mit seinen Wurfansätzen aber leider nicht durch. So erreichte er den 3. Platz. Chiara Maria Tietjen ist in der U12 bis 60,5kg bei einem tatsächlichen Gewicht von 55,4kg angetreten. Auch ihre Gegnerin war deutlich größer und erfahrener. Leider kam Chiara mit ihrem O-Goshi nicht durch und verlor den Kampf. Für Chiara gab es den 2. Platz. Als letztes ging Yanis Gabel in der U15 an den Start. Yanis hat zwei seiner drei Kämpfe mit super Würfen gewonnen und einen verloren. Auch Yanis belegte den 2. Platz.                                                                                                  

 

Yanis Gabel

 

 

Chiara Maria Tietjen (links)

 

 

Sophia Theresa Tietjen und
Jonah-Lynn Maskos

 
 
 

 

             Bilal Fye

 

 

              Anh Truong

 
 

Hammepokal 2016


Rosalie Deberding gewinnt den Hamme-Pokal 2016

 

 

 

                Rosalie Deberding
 

Beim diesjährigen Hamme-Pokal starteten am 13. März in der Altersklasse U12 die Judoka Yanis Gabel (-33,5 kg) und Rosalie Deberding (-32,2 kg) vom Polizei-Sportverein Bremen. Yanis trat gegen insgesamt sieben Kontrahenten an. Er konnte zwei der drei Kämpfe gegen seine Pool-Gegner für sich entscheiden. Daher musste er nun gegen den Sieger des zweiten Pools antreten. Diesen Kampf verlor er zwar, konnte sich aber insgesamt den dritten Platz erkämpfen. Rosalie konnte ihre zwei Pool-Gegner schnell besiegen, sodass sie gegen die zweite des anderen Pools kämpfte. Der Kampf wurde kampflos gewonnen, da die Gegnerin verletzungsbedingt ausfiel. Im finalen Kampf siegte sie nach Hantai durch viele gute Ansätze. Der erste Platz und damit die Goldmedaille waren erreicht.

 

 

Yanis Gabel und Rosalie Deberding mit ihren Trainern
Alisa Reinhold und Marcel Stock